Alles anzeigen
Flüssiggas-News | Lesedauer: ca. 2 Min.
20.05.2018

Alle Planungsfreiheiten – mit Flüssiggas-Tanks von PRIMAGAS.

Wenn ein Gebäude Energie durch Flüssiggas bezieht, ist der entsprechende Behälter nicht weit. Das bedeutet aber nicht, dass sich die Gebäudeplanung der Platzierung des Flüssiggas-Tanks unterordnen muss. Ganz im Gegenteil: Mit den Montage-Optionen bei PRIMAGAS bewahren sich Architekten alle planerischen Freiheiten.

Modell eines weißen Flüssiggas-Tanks mit PRIMAGAS Logo auf Wiese.

Warum ein eigener Flüssiggas-Tank?

Flüssiggas verfügt gegenüber anderen Energieträgern über einen entscheidenden Vorteil: Es wird nicht wie Strom oder Erdgas über Leitungen transportiert, sondern völlig unabhängig von den bestehenden öffentlichen Netzen geliefert. Flüssiggas wird direkt an der Verbrauchsstelle – aber im Gegensatz zu Öl oder Pellets meist außerhalb des Hauses – in einem Behälter gelagert, den PRIMAGAS nach Bedarf auffüllt. Das macht diese Form der Energieversorgung besonders flexibel, platzsparend und beispielsweise in ländlichen Regionen zu einer der besten Lösungen.


Auf Wunsch „unsichtbar“.

Maßband und Druckbleistift auf Skizze von Gebäudegrundriss.Planen leicht gemacht: mit vielfältigen Lösungen für die Aufstellung des PRIMAGAS Tanks.

Für die Aufstellung des Tanks bietet PRIMAGAS gleich mehrere Optionen: erdgedeckt, oberirdisch, halboberirdisch oder in geschlossenen Räumen. Damit lässt sich der Tank in einer bedarfsgerechten Dimensionierung von 990 bis 6.400 Litern optimal in das Gesamtkonzept des Gebäudes einfügen.

Selbstverständlich helfen die PRIMAGAS Kundenberater, einen geeigneten Platz für den neuen Tank zu finden – bei der Neuplanung ebenso wie im Rahmen von Modernisierungen.

Wenn Sie an den detaillierten technischen Informationen unserer Flüssiggas-Tanks interessiert sind, fordern sie gerne kostenlos unsere PDF-Broschüre an.

Oberirdischer Tank

Unterirdischer Tank

  • Für Grundstücke mit viel Platz im Garten
  • Kostengünstig durch geringen Installationsaufwand (max. 10 m2 Betonplatte)
  • Für kleine Grundstücke oder bei voll genutzter Oberfläche
  • Noch besserer Schutz und keine optische Beeinträchtigung
  • Größerer Installationsaufwand durch Aushubarbeiten


TÜV-geprüfte Service- und Montagequalität.

Siegel der TÜV NORD CERT GmbH: „Geprüfte Service- und Montagequalität“ für PRIMAGAS.Die regelmäßige Untersuchung durch den TÜV Nord bestätigt PRIMAGAS eine permanent hohe Service- und Montagequalität.Ganz gleich, welche Variante am besten in die individuelle Gebäudeplanung passt: PRIMAGAS montiert den Flüssiggas-Behälter mit adäquaten Materialien und absolut sicher. Selbst in Regionen, die von Hochwasser bedroht sind.

Sie möchten noch mehr zu diesem Thema erfahren?

Unsere Experten beraten Sie gern und freuen sich auf Ihre Fragen und Anregungen.

Kontakt aufnehmen
Beitrag teilen
Zurück zur vorherigen Seite

Sie möchten mehr zum Thema Flüssiggas erfahren? Wir beraten Sie gerne – kostenlos und unverbindlich.

Hotline: 02151 - 85 23 52
kontakt@mehrimpulse.de