Alles anzeigen
Branchen-Insights | Lesedauer: ca. 2 Min.
11.09.2018

Verlosung bei der Heinze ArchitekTOUR: Das sind die Drohnen-Gewinner.

Für einige Teilnehmer der Heinze ArchitekTOUR 2018 hat sich der Besuch des Fachkongresses ganz besonders gelohnt: Sie haben beim PRIMAGAS Gewinnspiel mitgemacht und freuen sich nun über eine neue Drohne vom Marktführer DJI. Im Folgenden zeigen wir Ihnen die Gewinner aus ganz Deutschland.

PRIMAGAS Verkaufsleiter Jens Pietzsch, Architektin Maria Herzberg und der regionale PRIMAGAS Vertriebsingenieur Holger Pogrzeba mit Drohne DJI Phantom 3 Standard.


Architekt Eckart Süß, PRIMAGAS Verkaufsleiter Markus Keller und Architektin Elena Wenzel mit Drohne DJI Phantom 3 Standard.Architekt Eckart Süß mit PRIMAGAS Vertriebsingenieur Markus Keller und Architektin Elena Wenzel (v. l. n .r.) bei der Preisverleihung.Eckart Süß, Sinzing

Das Büro für Bauplanung Eckart Süß aus Sinzing hat beim Heinze ArchitekTOUR Termin München die Drohne gewonnen. Die Referenzen des Planungsbüros reichen von Neubau über Modernisierung bis hin zur Sanierung zum Beispiel von Privathäusern, Bankfilialen und öffentlichen Einrichtungen.




Die Architekten Markus Sillmanns und Marie Sillmanns und der regionale PRIMAGAS Verkaufsingenieur Arne Herrmann mit Drohne DJI Phantom 3 Standard.Die Architekten Markus Sillmanns und Marie Sillmanns zusammen mit Arne Herrmann von PRIMAGAS (v. l. n .r.) mit dem Gewinn.Markus Sillmanns, Mönchengladbach

Beim Termin der Heinze ArchitekTOUR in Mönchengladbach ist Dipl.-Ing. Markus Sillmanns auf unseren innovativen Energieträger BioLPG aufmerksam geworden – und unser Drohnen-Gewinnspiel. Sein Architekturbüro Sillmanns GmbH hat unter anderem Projekte aus dem Denkmalschutz, Industrie und Gewerbe und Wohnungsbau umgesetzt.




PRIMAGAS Verkaufsleiter Jens Pietzsch, Architektin Maria Herzberg und der regionale PRIMAGAS Vertriebsingenieur Holger Pogrzeba mit Drohne DJI Phantom 3 Standard.Gewinnübergabe bei Sonnenschein: PRIMAGAS Verkaufsleiter Jens Pietzsch, Architektin Maria Herzberg und der regionale PRIMAGAS Vertriebsingenieur Holger Pogrzeba (v. l. n .r.).Maria Herzberg, Dresden

Maria Herzberg (M. A.) hat eine Drohne für das IGC Ingenieurgemeinschaft Cossebaude aus Dresden gewonnen, beim Heinze ArchitekTOUR Termin im DDV-Stadion. Das Architekturbüro mit rund 100 Mitarbeitern ist in unterschiedlichen Bereichen der Architektur aktiv: Das Leistungsspektrum umfasst unter anderem den Bau von Wohnungs-, Büro- und Verwaltungsgebäuden, Kindergärten und Schulen sowie Gewerbe- und Industrieobjekten.





Der regionale PRIMAGAS Vertriebsingenieur Holger Pogrzeba und Architekt Victor Stimming mit Drohne DJI Phantom 3 Standard.Unser Vertriebsingenieur Holger Pogrzeba hat auch Architekt Victor Stimming (v. l. n. r.) persönlich die Drohne überreicht.Victor Stimming, Brandenburg

Herr Dr.-Ing. Victor Stimming und das Team seiner Hoch- und Ingenieurbaugesellschaft mbH (HIB) aus Brandenburg freuen sich über den Drohnengewinn vom Heinze ArchitekTOUR Termin in Berlin. Herr Dr.-Ing. Victor Stimming kann unter anderem Referenzen aus Industrie und Gewerbe, Rekonstruktion, Sanierung und Ingenieurtiefbau vorweisen.




Architektin Natalie Spindeldreher und der regionale PRIMAGAS Vertriebsingenieur Arne Herrmann mit Drohne DJI Phantom 3 Standard.Vor dem Architekturbüro freut sich Architektin Natalie Spindeldreher über Ihre neue Drohne, überreicht durch Arne Herrmann, Vertriebsingenieur von PRIMAGAS.Natalie Spindeldreher, Dortmund

Dipl.-Ing. Natalie Spindeldreher von SCHAMP & SCHMALÖER Architekten Stadtplaner aus Dortmund hat ihre Drohne vom regionalen Vertriebsingenieur Arne Herrmann und Produktmanager Martin Malinowski erhalten.

SCHAMP & SCHMALÖER zeichnet sich besonders durch Architektur im Städtebau aus – bestätigt durch Top-Platzierungen in einschlägigen Wettbewerben.



Gewinnspiel-Drohne im Detail

Bei der DJI Phantom 3 Standard handelt es sich um eine besonders einsteigerfreundliche Drohne, die sich einfach steuern lässt und exzellente Bilder liefert. Alle Details dazu und ein Video-Testbericht im Blogbeitrag „Drohne gewinnen“.



Sie möchten noch mehr zu diesem Thema erfahren?

Unsere Experten beraten Sie gern und freuen sich auf Ihre Fragen und Anregungen.

Kontakt aufnehmen
Beitrag teilen
Zurück zur vorherigen Seite

Sie möchten mehr zum Thema Flüssiggas erfahren? Wir beraten Sie gerne – kostenlos und unverbindlich.

Hotline: 02151 - 85 23 52
kontakt@mehrimpulse.de